Glasner- oder Kohfeldt-Nachfolger?

Medien: Terzic neben Wolfsburg auch in Bremen gehandelt

Terzic ist seit Dezember 2020 Cheftrainer beim BVB.
Terzic ist seit Dezember 2020 Cheftrainer beim BVB. Foto: Imago

Edin Terzic bleibt nur noch bis Saisonende Cheftrainer von Borussia Dortmund, ehe dort Marco Rose übernimmt. Für Terzic hingegen scheinen sich anderweitig Optionen zu ergeben: Neben dem VfL Wolfsburg womöglich auch bei Werder Bremen.

Laut Angaben der WAZ beschäftigt sich der VfL Wolfsburg mit Edin Terzic. Bei den 'Wölfen' könnte letzterer Coach der Nachfolger für Oliver Glasner werden, der im Sommer den Abgang aus Wolfsburg dank Ausstiegsklausel machen und eventuell zu Eintracht Frankfurt wechseln könnte.

Wird Terzic der Kohfeldt-Nachfolger?

Neben dem VfL Wolfsburg soll sich nach Informationen der Ruhr Nachrichten aber auch Werder Bremen mit Terzic befassen. Bei den Hanseaten hat Cheftrainer Florian Kohfeldt nur vorübergehend eine Job-Garantie ausgesprochen bekommen. Werder verzeichnet derzeit eine Niederlagen-Serie von sieben Partien. Sollte Kohfeldt seinen Hut nehmen müssen, könnte wohl Terzic im Sommer übernehmen. Noch scheint aber auch völlig unklar, ob Terzic nicht einfach seinen Verbleib bei Borussia Dortmund plant.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
28.04.2021