Ex-Spieler

Medien: Rose will Thuram beim BVB als Sancho-Nachfolger!

Folgt Marcus Thuram (l.) seinem Ex-Coach Marco Rose nach Dortmund? Foto: Imago

Der Transfer von Jadon Sancho reißt im Kader bei Borussia Dortmund eine Lücke. Mit den Millionen, die der BVB dadurch einnimmt, soll auch ein Nachfolger verpflichtet werden. Im Fokus: Ein Ex-Spieler des neuen Trainers Marco Rose.

Wie die französische Zeitung L'Equipe berichtet, steht Marcus Thuram von Borussia Mönchengladbach bei Borussia Dortmund ganz oben auf der Transferliste für diesen Somer. Der Franzose, der im Kader der Equipe Tricolore bei der EURO stand, soll Trainer Marco Rose von der einen zur anderen Borussia folgen und dort Jadon Sancho (zu Manchester United) ersetzen. Im Gespräch ist demnach eine Ablöse von mindestens 25 Millionen Euro.

Für 25 Millionen Euro von Borussia zur Borussia?

Die Chancen, dass Thuram Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer verlässt, sind groß. Der 23-Jährige will den nächsten Schritt gehen, auch, um in der Nationalmannschaft noch gefragter zu sein. Bei der EURO kam Thuram nur zu einem Kurzeinsatz. Im Sommer 2019 war der Offensivspieler, der variabel einsetzbar ist, für neun Millionen Euro von EA Guingamp nach Gladbach. Seitdem erzielte er in 60 Bundesligaspielen 18 Tore und bereitete 15 vor. In Dortmund könnten weitere Spiele und Scorerpunkte folgen. 

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
18.07.2021