Bayern-Verteidiger

Medien: PSG an Lucas Hernandez interessiert

Hernandez soll beim FC Bayern bleiben. Foto: Stuart Franklin/Getty Images
Hernandez soll beim FC Bayern bleiben. Foto: Stuart Franklin/Getty Images

Droht dem FC Bayern der Abgang von Lucas Hernandez? Angeblich hat Paris Saint-Germain den französischen Nationalspieler auf dem Wunschzettel.

Paris Saint-Germain ist offenbar auf der Suche nach einem neuen Mann für den Defensivverbund auf Lucas Hernandez gestoßen. Laut Angaben der spanischen Sportzeitung AS bekundet PSG Interesse daran, den Innenverteidiger des FC Bayern zu verpflichten. Allerdings räumt das Fachblatt ein, dass die Münchner derzeit keinen Verkauf des 26-Jährigen anstreben und es folglich für die Pariser schwer werden würde, einen Deal zu realisieren.

FC Bayern will Hernandez nicht abgeben

Hernandez ist mit einer Ablöse von 80 Millionen Euro nach wie vor der Rekord-Transfer des FC Bayern. Im Sommer 2019 von Atletico nach München gewechselt, lief der Weltmeister von 2018 in bislang 96 Pflichtspielen für den FC Bayern auf, gewann dreimal die Meisterschaft, einmal die Champions League sowie den DFB-Pokal. Sein Vertrag an der Isar ist indessen noch bis Ende Juni 2024 datiert.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
16.07.2022