Bayern-Reservist

Medien: Nübel forciert weiter Leihe - mindestens 3 Klubs interessiert

Nübels Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis 2025.
Nübels Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis 2025. Foto: Imago

Am Status von Torhüter Alexander Nübel hat sich beim FC Bayern nichts geändert. Der 24-Jährige ist nach wie vor der Backup von Stammkeeper Manuel Neuer und will deshalb nach der Saison verliehen werden.

Für Alexander Nübel kann es beim FC Bayern so nicht weitergehen. Der frühere Schlussmann des FC Schalke 04 benötigt Spielpraxis, um sich weiterzuentwickeln. Im Tor der Münchner erhält er diese bis dato nicht. Der gebürtige Paderborner hütete seit seiner Ankunft erst in drei Pflichtspielen das Tor, da an Manuel Neuer nach wie vor kein Weg vorbeiführt.

 

 

"Alex braucht regelmäßige Spielpraxis"

"Wir verfolgen weiterhin das Thema, dass Alex ausgeliehen wird. Alex braucht regelmäßige Spielpraxis, ein paar Einsätze reichen da nicht", wird Nübel-Berater Stefan Backs nun vom kicker zitiert. Wie das Fußball-Fachmagazin schreibt, sei die AS Monaco um Ex-Bayern-Coach Niko Kovac weiter interessiert, dazu mindestens zwei weitere Vereine. Welche Klubs sich neben den Monegassen mit Nübel befassen, und ob möglicherweise auch Borussia Dortmund darunter sein könnte, bleibt unerwähnt.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.04.2021

Feed