Liverpool-Vertrag läuft aus

Medien: Neben Barca buhlen drei weitere Top-Klubs um Wijnaldum

Wijnaldum könnte ab der kommenden Saison bei einem neuen Klub auflaufen.
Wijnaldum könnte ab der kommenden Saison bei einem neuen Klub auflaufen. Foto: Imago

Der Vertrag von Mittelfeldspieler Georginio Wijnaldum läuft beim FC Liverpool zum Saisonende aus. Ein Abgang bahnt sich an, wobei der FC Barcelona als wahrscheinliche Destination genannt wird. Allerdings scheinen mit unter auch noch Juventus Turin, Paris Saint-Germain und der FC Chelsea im Poker dabei zu sein.

Wie die spanische Sportzeitung Marca berichtet, ist der FC Barcelona nicht der einzige Spitzenklub, der um die Dienste des im Sommer wohl ablösefreien Georginio Wijnaldum buhlt. Der niederländische Nationalspieler ist dem Vernehmen nach nicht gewillt, seinen zum Ende der Saison auslaufenden Kontrakt beim FC Liverpool zu verlängern und könnte dementsprechend ab dem 1. Juli bei einem neuen Verein anheuern.

Koeman will Wijnaldum in Barcelona

Neben Barca seien demnach noch Juventus Turin, Paris Saint-Germain und der FC Chelsea im Rennen um den Mittelfeldstar dabei. Wer am Ende die Nase vorn haben wird? Barca scheint wohl doch einen entscheidenden Vorteil zu haben: Neben der internationalen Strahlkraft würde Wijnaldum mit Coach Ronald Koeman auf seinen früheren Nationaltrainer stoßen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
02.04.2021

Feed