Transfer?

Medien: Ndicka Juves Wunschkandidat in der Abwehr

Ndicka könnte Frankfurt verlassen. Foto: Alex Grimm/Getty Images
Ndicka könnte Frankfurt verlassen. Foto: Alex Grimm/Getty Images

Juventus will trotz der Transfers von Gleison Bremer und Federico Gatti die Innenverteidigung verstärken. Eintracht Frankfurts Evan Ndicka werden Avancen gemacht.

Bereits seit ein paar Wochen hält sich das Gerücht, dass Juventus gerne Evan Ndicka von Eintracht Frankfurt verpflichten würde. Dies nicht zuletzt deshalb, weil der 23 Jahre alte Franzose zum Saisonende ablösefrei zu haben wäre. Sein Vertrag bei den Hessen läuft aus, eine Verlängerung zeichnet sich bislang nicht ab.

Ndicka in Frankfurt Stammspieler

Wie das Online-Portal ilBianconero nun berichtet, soll Ndicka sogar Juventus favorisierte Transferoption für die Innenverteidigung sein. Eintracht Frankfurt dürfte sich unterdessen noch darum bemühen, den einstigen französischen Juniorennationalspieler zu halten. Unter Cheftrainer Oliver Glasner zählt er bei den Hessen zum Stammpersonal. In bislang 16 Pflichtspielen dieser Saison lief er bislang auf.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
20.10.2022