Darf Inter verlassen

Medien: Mourinho will Eriksen zu den Spurs zurückholen

Eriksen und Mourinho arbeiteten bei den Spurs mehrere Wochen zusammen.
Eriksen und Mourinho arbeiteten bei den Spurs mehrere Wochen zusammen. Foto: GLYN KIRK/IKIMAGES/AFP via Getty Images

Offensivmann Christian Eriksen darf Inter Mailand ein Jahr nach seiner Ankunft von Tottenham wieder verlassen. Für den Dänen könnte es offenbar sogar zurückgehen zu den Spurs.

Mit großen Erwartungen kam Christian Eriksen im Januar 2020 von Tottenham zu Inter Mailand. Überzeugen konnte der Däne in der italienischen Modestadt nicht. "Wir müssen es von beiden Seiten ohne Kontroversen machen und es als positiven Transfer bewerten, der auf unserer technisch-taktischen Seite nicht funktioniert hat", sagte Inters Klubboss Beppe Marotta bereits im November bei Sky Italia und verkündete, dass der 28-Jährige auf der Transferliste stehe.

Gehalt noch der Knackpunkt

Wie nun Sky Italia berichtet, könnte sich sogar eine spektakuläre Rückkehr zu Tottenham anbahnen. Demnach sei Spurs-Coach Jose Mourinho dahinter, den Spielmacher nach Nordlondon zurückzuholen. Als Knackpunkt wird allerdings genannt, dass Eriksens Gehaltswünsche Verhandlungen bislang nur langsam voranschreiten lassen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.01.2021