Transfer rückt näher

Medien: Liverpool und Thiago haben sich auf Vier-Jahres-Vertrag geeinigt

Thiago Alcantara steht vor dem Abgang beim FC Bayern.
Thiago Alcantara steht vor dem Abgang beim FC Bayern. Foto: Getty Images

Den Abgang von Thiago Alcantara beim FC Bayern München rückt immer näher. Offenbar wurde der Durchbruch in den Gesprächen mit dem FC Liverpool erielt.

Wie der französischen Journalist Mohamed Bouhafsi von RMC Sport twittert, haben der FC Liverpool und Thiago Alcantara Einigung über einen Vier-Jahres-Vertrag erzielt. Der Spanier soll einigen Mitspielern schon gesagt haben, dass sein Weg zum Traditionsverein nach England führt. Offenbar hat er schon ein Haus gefunden.

Thiago steht vor Wechsel nach Liverpool

Die Gespräche über eine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags mit dem FC Bayern München scheiterten. Da die Verantwortlichen noch mindestens 30 Millionen Euro kassieren wollen, müssen sie den 29-Jährigen nach dem Champions League-Finalturnier verkaufen. Nun gilt es, sich mit Liverpool zu einigen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
16.08.2020