Hoffenheim-Stürmer für den FC?

Medien: Köln unmittelbar vor Transfer von Sargis Adamyan

Sargis Adamyan steht vor einem Wechsel zum 1. FC Köln. Foto: Getty Images.
Sargis Adamyan steht vor einem Wechsel zum 1. FC Köln. Foto: Getty Images.

Der 1. FC Köln hat angeblich einen weiteren Neuzugang für die Offensive an der Angel. Sargis Adamyan soll von der TSG Hoffenheim in die Domstadt wechseln.

Dies berichten Sky Sport und die Kölnische Rundschau übereinstimmend. Demnach werde Sargis Adamyan den 1. FC Köln voraussichtlich schon ab Dienstag im Trainingslager in Donaueschingen verstärken. Der 29-jährige Stürmer spielte bei der TSG Hoffenheim unter Sebastian Hoeneß nur eine untergeordnete Rolle und wurde für die vergangene Rückrunde an den FC Brügge verliehen, für den er in 16 Partien sechs Tore erzielte. 

Sechsstellige Ablöse?

Adamyan steht in Hoffenheim bis 2023 unter Vertrag, laut Angaben von Sky Sport soll sich die Ablösesumme auf weniger als eine Million Euro belaufen. Der 33-fache armenische Nationalspieler kann in der Sturmspitze sowie auf den Außenbahnen eingesetzt werden und ist Sportchef Christian Keller bestens bekannt. Der 43-Jährige lotste Adamyan 2017 vom TSV Steinbach zu Jahn Regensburg, ehe er 2019 für 1,5 Millionen Euro an Hoffenheim verkauft wurde.

Florian Bajus  
04.07.2022