Vertrag läuft aus

Medien: Köln hofft auf Hector-Verlängerung um zwei Jahre

Der Vertrag von Jonas Hector läuft am Saisonende aus. Foto: Getty Images.
Der Vertrag von Jonas Hector läuft am Saisonende aus. Foto: Getty Images.

Noch immer herrscht Ungewissheit über die Zukunft von Jonas Hector. Die Verantwortlichen des 1. FC Köln sollen eine Vertragsverlängerung mit dem Kapitän aber noch nicht aufgegeben haben.

Das berichtet die Bild-Zeitung. Dem Boulevardblatt zufolge herrscht beim 1. FC Köln die Hoffnung, dass Hector seinen Vertrag sogar um zwei Jahre verlängern könnte. Gebunden sei dies an die Bedingung, dass der Linksverteidiger zum Saisonende merken werde, wie sehr ihm der Fußball fehlen würde. 

Karriereende angeblich wahrscheinlicher

Wahrscheinlicher sei allerdings ein Karriereende nach der laufenden Spielzeit. Dieses Szenario habe Hector bereits intern angesprochen. Der Kapitän sei "kein Typ, der auf Biegen- und Brechen weiterspielen will", so die Bild-Zeitung, die bereits im Mai darüber berichtete. 

Florian Bajus  
22.11.2022