Entscheidung gefallen?

Medien: Keine Verlängerung - Lewandowski erteilt Bayern Abfuhr!

Lewandowskis Vertrag beim FC Bayern endet 2023. Foto: Stuart Franklin/Getty Images
Lewandowskis Vertrag beim FC Bayern endet 2023. Foto: Stuart Franklin/Getty Images

Robert Lewandowski ist noch bis 2023 an den FC Bayern gebunden - und hegt angeblich keine Absichten, diesen zu verlängern. Dies soll dem Verein kürzlich mitgeteilt worden sein.

Seit 2014 geht Robert Lewandowski für den FC Bayern auf Torejagd, laut eines Berichts der Bild-Zeitung werden sich die Wege des 33-jährigen Stürmers und des deutschen Rekordmeisters allerdings spätestens im Sommer 2023 trennen. Dem Boulevardblatt zufolge soll Lewandowski den Vereinsverantwortlichen in der vergangenen Woche mitgeteilt haben, dass er seinen Vertrag nicht verlängern werde.

Sofortiger Wechsel geplant

Der Stürmer störe sich an der zögernden Haltung der Klub-Bosse, nachdem sich Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn erst Ende April mit seinem Berater Pini Zahavi getroffen hatten. Lewandowski plane sogar einen sofortigen Abschied, heißt es in dem Bericht. Seit Wochen wird dem FC Barcelona Interesse nachgesagt, laut Sport1 sollen die Katalanen auch eine ernsthafte Option für den zweifachen Weltfußballer darstellen. Ob die Münchner bei ihrer Haltung bleiben und Lewandowski nicht verkaufen werden oder nun ein Umdenken stattfindet, erscheint unklar.

Florian Bajus  
12.05.2022