Abgang eines Weltmeisters?

Medien: Juventus will Khedira-Vertrag auflösen

Sami Khedira steht bei Juventus Turin auf dem Abstellgleis.
Sami Khedira steht bei Juventus Turin auf dem Abstellgleis. Foto: Getty Images

Die Zeit von Sami Khedira bei Juventus Turin nähert sich offenbar dem Ende entgegen. Eine Vertragsauflösung ist nicht mehr ausgeschlossen.

Sami Khedira hat bei Juventus Turin keine Zukunft mehr. Der Weltmeister soll den Klub trotz Vertrags bis 2021 verlassen. Laut Corriere di Torino stehen Spieler und Klub in Verhandlungen über eine Auflösung des Kontrakts. Nach diversen Verletzungen hat er nun keine Chance mehr beim italienischen Abonnementmeister.

Khedira wieder verletzt

Khedira wird auch beim Re-Start der Champions League nicht fit sein. Wie es danach für ihn weitergehen könnte, steht noch in den Sternen. Beendet der Mittelfeldspieler seine Karriere? Oder kehrt der 33-Jährige noch einmal in die Bundesliga zurück? Ein zweites Engagement bei seinem Jugendverein VfB Stuttgart hat Khedira zumindest nie ausgeschlossen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
30.07.2020