Transfermarkt

Medien: FC Bayern vor ablösefreien Transfer von Richards

Omar Richards steht beim FC Bayern auf der Liste.
Omar Richards steht beim FC Bayern auf der Liste. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München wird für kommenden Sommer offenbar erstmals auf dem Transfermarkt tätig. Omar Richards soll für die defensive linke Außenbahn kommen.

Dies berichtet das gut informierte englischen Portal The Athletic. Demnach stehe der FC Bayern München kurz vor einer Verpflichtung von Omar Richards. Man stehe in "fortgeschrittenen Verhandlungen" mit dem Linksverteidiger des englischen Zweitligisten FC Reading.

Richards Vertrag läuft aus

Der Vertrag des 22-Jährigen läuft im Juni 2021 aus, er ist demnach ablösefrei zu haben. Von Reading hat Richards dem Bericht kein Angebot erhalten. Greift der FC Bayern nun zum Nulltarif zu? Es wäre ein überraschender Transfers, schließlich wird der Marktwert des Engländers, der bereits im Februar 23 Jahre alt wird, nur auf zwei Millionen Euro geschätzt. Richards hat zudem noch kein Premier-League-Spiel bestritten.

Florian Bolker  
08.01.2021