Wäre ablösefrei

Medien: Ex-FCN-Verteidiger Mühl wechselt zu Austria Wien

Mühl zieht es wohl nach Österreich.
Mühl zieht es wohl nach Österreich. Foto: Imago

Lukas Mühl entschied sich beim 1. FC Nürnberg gegen eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Nun heuert der Verteidiger offenbar bei Austria Wien an.

Laut Angaben des Kurier verstärkt sich Austria Wien mit Lukas Mühl. Der 24-Jährige würde ablösefrei kommen, da sein Vertrag zuvor beim 1. FC Nürnberg zum 30. Juni ausgelaufen ist. "Ich brauche einen Tapetenwechsel und möchte ein neues Kapitel aufschlagen. Auch der Verein braucht neue Gesichter. Am Ende war es ein gemeinsamer Entschluss beider Seiten", wird er zitiert.

Der Defensivspieler durchlief sämtliche Jugendabteilungen beim 1. FC Nürnberg und brachte es für die Profis auf insgesamt 133 Pflichtspieleinsätze (drei Tore, eine Vorlage).

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
19.07.2021