Bayern legen sich fest

Medien: Entscheidung bei Alaba, Dest und Martinez gefallen

Alaba (l.) soll bleiben, Martinez (r.) erhält die Freigabe.
Alaba (l.) soll bleiben, Martinez (r.) erhält die Freigabe. Foto: Getty

Der FC Bayern hat in den Personalien um David Alaba, Sergino Dest und Javi Martinez offenbar Entscheidungen getroffen.

Die drei Namen halten derzeit die Spekulationen beim deutschen Rekordmeister. Während die Zukunft von Alaba und Martinez offen gilt, möchten die Münchner mit Dest von Ajax Amsterdam einen neuen Rechtsverteidiger an Land ziehen. Maximilian Koch von der Abendzeitung München berichtet via Twitter, dass die Verantwortlichen des FC Bayern nun diesbezüglich Entscheidungen getroffen haben.

Alaba bekommt einen neuen Vertrag

Demnach sei der Vertragspoker mit Alaba endlich abgeschlossen: Der 28-jährige Wiener wird über 2021 hinaus für den amtierenden Triple-Sieger auflaufen. Zuletzt hatten sich die Verhandlungen noch kompliziert gestaltet, nachdem Bayerns Ehrenpräsident Uli Hoeneß Alaba-Berater Pini Zahavi im Sport1-Doppelpass öffentlich als "geldgierigen Piranha" betitelte. Nun scheinen sich die Parteien doch einig geworden zu sein.

Bayern sticht Barca bei Dest aus

Zudem hätten die Münchner Verantwortlichen entschieden, Dest für die Rechtsverteidigerposition zu verpflichten. Der US-Amerikaner war zuletzt auch stark mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht worden, die ebenfalls um den 19-jährigen Defensivmann buhlten. Auch Sport1 berichtet, der Transfer befinde sich auf der Zielgeraden.

Für ablösefreie Bilbao-Rückkehr: Löst Martinez Vertrag in München auf?

Auf der Gegenseite steht die Entscheidung bei Martinez: Der Spanier erhält von den Münchnern die Freigabe für einen Wechsel. Noch ist wohl aber offen, zu welchen Konditionen. Wie Spox und Goal melden, ist die Rückkehr zum spanischen Erstligsten Athletic Bilbao noch nicht fix. Die Basken sollen aktuell darauf hoffen, dass Martinez und Bayern eine Einigung bezüglich einer Vertragsauflösung erzielen, wodurch der 32-Jährige ablösefrei gehen könnte. Ob die Münchner dem zustimmen, ist aber noch offen. Sollte es mit der Bilbao-Rückkehr, Martinez' Wunschoption, nichts werden, hätte der Mittelfeldspieler auch noch andere Anfragen vorliegen. 

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
24.09.2020