Köln-Verteidiger

Medien: Czichos unmittelbar vor Blitz-Wechsel nach Chicago

Rafael Czichos verlässt den 1. FC Köln angeblich. Foto: Getty Images.
Rafael Czichos verlässt den 1. FC Köln angeblich. Foto: Getty Images.

Rafael Czichos verlässt den 1. FC Köln angeblich in den kommenden Tagen. Den Innenverteidiger soll es in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) ziehen.

Das berichtet die Bild-Zeitung. Demnach wechselt Czichos mit sofortiger Wirkung zu Chicago Fire. Der Innenverteidiger erfülle sich seinen Traum von einem Wechsel in die USA, wo er den Herbst seiner Karriere verbringen wolle. Die Gerüchte kursierten bereits in den vergangenen Tagen, nun stehe der Wechsel unmittelbar bevor. 

Vertrag läuft aus

Czichos wechselte 2018 von Holstein Kiel zum 1. FC Köln und folgte damit Markus Anfang, der ebenfalls von den Störchen in die Domstadt gewechselt war. Da der Vertrag im Sommer endet, hat Köln nur noch in diesem Transferfenster die Gelegenheit, eine Ablösesumme zu erzielen - wenngleich diese vermutlich gering ausfallen dürfte. Unter Steffen Baumgart war der 31-Jährige ein fester Bestandteil der Viererkette und absolvierte 16 Hinrundenspiele von Beginn an. 

Florian Bajus  
02.01.2022