Brasilianer im Fokus

Medien: BVB mit Interesse an Neapel-Star Allan

Der Brasilianer Allan soll beim BVB auf der Liste stehen. Foto: Getty Images

Zieht Borussia Dortmund nochmal einen ganz dicken Fisch auf dem Transfermarkt an Land? Geht es nach italienischen Medien soll der BVB großes Interesse an Mittelfeldspieler Allan vom SSC Neapel haben.

Sky Italia-Reporter Mario Giunta und der gut vernetzte Transferexperte Gianluca di Marzio berichten davon, dass Borussia Dortmund die Fühler nach dem Brasilianer Allan ausgestreckt haben soll. Der 29-Jährige steht beim SSC Neapel unter Vertrag und ist dort Stammkraft. Die Italiener sollen den Berichten nach eine Ablöse von rund 40 Millionen Euro für den Nationalspieler aufrufen. Auch der FC Everton soll stark interessiert sein.

Mittelfeldzentrale beim BVB eigentlich gut besetzt

Die Borussen hingegen sollen nur bereit sein 25 Millionen Euro zu zahlen, sind aber zu weiteren Bonuszahlungen bereit. Doch ob das Interesse tatsächlich besteht, darf zumindest bezweifelt werden. Die Zentrale ist bei den Dortmundern mit Axel Witsel, Julian Brandt, Mo Dahoud, Emre Can, Tobias Raschl, Thomas Delaney und Neuzugang Jude Bellingham bestens besetzt. Vor einem Allan-Transfer müssten folglich erstmal einige Spieler den BVB verlassen.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
16.08.2020