Wechsel möglich?

Medien: Bayern weiter mit Vazquez-Management im Austausch

Real Madrid soll Vazquez ein Verlängerungsangebot unterbreitet haben.
Real Madrid soll Vazquez ein Verlängerungsangebot unterbreitet haben. Foto: Imago

Der Vertrag von Lucas Vazquez läuft bei Real Madrid zum Saisonende aus. Eine Verlängerung bei den Königlichen bahnt sich nicht an. Derweil könnte der FC Bayern zuschlagen.

Mit Lucas Vazquez ist ein dreimaliger Champions-League-Sieger, der offensiv als auch defensiv einsetzbar ist, im kommenden Sommer wohl ablösefrei auf dem Transfermarkt zu haben. Der 29-Jährige ist dem Vernehmen nach mit dem Verlängerungsangebot seitens Real Madrid unzufrieden und forciert offenbar einen Abgang. Medienberichten zufolge beschäftigt sich der FC Bayern mit ihm.

 

 

Konkret ist bei Vazquez noch nichts

Wie Sport1-Chefreporter Florian Plettenberg im Podcast Meine Bayern-Woche bestätigt, stehen die Verantwortlichen der Münchner mit dem Management des Real-Stars im Austausch. Demnach stelle der neunfache spanische Nationalspieler eine Option für den deutschen Rekordmeister dar, allerdings soll der Markt nach möglichen Alternativen weiter sondiert werden. Konkret sei bei Vazquez noch nichts, wobei ein Wechsel nicht unwahrscheinlich erscheint.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
02.04.2021

Feed