Zuwachs im Sturm?

Medien: Bayern buhlt um Rennes-Talent Mathys Tel

Mathys Tel soll das Interesse des FC Bayern auf sich gezogen haben. Foto: Getty Images.
Mathys Tel soll das Interesse des FC Bayern auf sich gezogen haben. Foto: Getty Images.

Der FC Bayern hat angeblich seine Fühler nach einem Talent aus Frankreich ausgestreckt. Demnach habe Mathys Tel von Stade Rennes das Interesse des deutschen Rekordmeisters auf sich gezogen.

Dies berichtet das in der Regel gut informierte französische Medium RMC Sport. Demnach habe der FC Bayern Mathys Tel seit geraumer Zeit beobachtet und nun ein Angebot bei Stade Rennes für den 17-jährigen Offensivspieler hinterlegt. Die Höhe der gebotenen Ablöse sei jedoch unbekannt.

Vertrag bis 2024

Der französische U17-Nationalspieler steht seit 2020 in Rennes unter Vertrag und absolvierte in der abgelaufenen Saison seine ersten zehn Pflichtspiele für die Profis. Der 1,83 Meter große Rechtsfuß kann auf beiden Außenbahnen sowie in der Sturmspitze eingesetzt werden. Sein Vertrag beim französischen Erstligisten ist bis 2024 datiert. 

Florian Bajus  
03.07.2022