Vertragspoker mit Verteidiger

Medien: Anzeichen für Alaba-Verlängerung beim FC Bayern

David Alaba (r.) freut sich beim FC Bayern über die Wertschätzung von Trainer Hansi Flick. Foto: Getty Images

Der Vertragspoker mit David Alaba zieht sich beim FC Bayern München schon lange. Der Vertrags des Verteidigers läuft 2021 aus, die Zeichen stehen nun auf Verlängerung.

Laut Informationen der Bild soll es intern erste Anzeichen auf eine Vertragsverlängerung von David Alaba beim FC Bayern München geben. Der 28-Jährige soll vor allem durch seine neue Chefrolle gewillt sein, über das Vertragsende 2021 hinaus in München zu bleiben.

Einigung in Lissabon?

Beim Finalturnier der Champions League in Lissabon Mitte August soll ein nächstes Treffen mit Bayerns Vorstandsvorsitzendem Karl-Heinz Rummenigge und Alaba-Berater Pini Zahavi stattfinden. Die Unterschrift unter den neuen Vertrag könnte dann zeitnah folgen.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
02.08.2020