Barca-Youngster

Medien: Ansu Fati droht Saison- und EM-Aus

Fati steht Barca und Spanien nach wie vor nicht zur Verfügung.
Fati steht Barca und Spanien nach wie vor nicht zur Verfügung. Foto: Imago

Der FC Barcelona und die spanische Nationalmannschaft müssen weiterhin auf Ansu Fati verzichten. Dem Offensivtalent droht offenbar sogar das Saison- und EM-Aus.

Ansu Fati ist wegen eines Meniskuseinriss bereit seit Anfang November verletzt. Geplant war, dass der Youngster des FC Barcelona Ende April wieder auf dem Rasen stehen wird. Wie Catalunya Radio (via Goal) berichtet, ist es aber ungewiss, ob der 18-Jährige bis dahin wieder fit sein wird. Demnach verlaufe der Heilungsprozess nicht wie geplant, sodass es wohl ausgeschlossen ist, dass der Offensivspieler in dieser Saison überhaupt noch einmal für Barca spielen wird.

 

 

Fati vor weiterer Operation?

Sogar eine weitere Operation könnte dem Jungspund drohen. Sollte sich dies bestätigen, droht ihm das Aus für die im Sommer anstehende Europameisterschaft. In der laufenden Saison kam der vierfache Nationalspieler erst auf zehn Pflichtspieleinsätze für die Katalanen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
25.03.2021

Feed