Trainersuche auf der Zielgerade?

Medien: Anfang "Top-Kandidat" beim SV Werder

Markus Anfang wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht. Foto: Imago.
Markus Anfang wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht. Foto: Imago.

Werder Bremen ist auf der Suche nach einem Cheftrainer für die kommende Saison. Als Favorit soll sich Markus Anfang herauskristallisiert haben.

Das berichtet Sky Sport. Zuvor vermeldete der Pay-TV-Sender, dass insgesamt vier Trainer dem Kandidatenkreis für den vakanten Posten bei Werder Bremen angehören sollen. Dazu sollen auch Stefan Leitl, Andre Schubert und Peter Zeidler zählen, Anfang sei allerdings der "Top-Kandidat" der Bremer.

Nächster Anlauf für Anfang?

Anfang übernahm vor einem Jahr den SV Darmstadt und besitzt bei den Hessen einen Vertrag bis 2022. In der Saison 2017/18 verpasste er mit Holstein Kiel den Aufstieg in die Bundesliga, nachdem die Störche in der Relegation am VfL Wolfsburg scheiterten. Anschließend wurde er vom 1. FC Köln verpflichtet, um die Geißböcke zurück in die Bundesliga zu führen, drei Spieltage vor Schluss wurde er allerdings aufgrund vier siegloser Partien in Serie entlassen. Unter seiner Leitung erzielte der FC in 31 Zweitligaspielen 76 Tore, kassierte aber auch 41 Gegentreffer.

Florian Bajus  
29.05.2021