Annäherung beim FC Bayern?

Medien: Alabas Vertragsverlängerung nimmt Formen an

David Alaba soll beim FC Bayern München verlängern.
David Alaba soll beim FC Bayern München verlängern. Foto: Getty Images

Der Vertrag von David Alaba beim FC Bayern München läuft im kommenden Sommer aus. Doch jetzt gibt es offenbar eine Annäherung.

Der FC Bayern München und David Alaba nähern sich offenbar an. Wie Bild berichtet, gibt es "erste deutliche Anzeichen" dafür, dass der Österreicher seinen 2021 auslaufenden Vertrag verlängert. Es gab zuletzt noch ein Sechs-Augen-Gespräch zwischen Sportvorstand Hasan Salihamidzic, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Alaba.

Durchbruch beim Champoins League Turnier?

Rummenigge lobte dessen Qualitäten bei der Spieleröffnung und bezeichnete ihn als Dirigent: "Er ist der Chef der Abwehr." Diese neue Rolle ist auch der Hauptpunkt bei dem Thema Verlängerung. Weiter geht das Blatt davon aus, dass am Rande des Champions League-Finalturniers in Lissabon der Durchbruch gelingen könnte. Dort nämlich wollen sich Rummenigge und Berater Pini Zahavi treffen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
02.08.2020