Anfragen sollen vorliegen

Mbom bei Europa-League- und Premier-League-Klub begehrt

Mbom spielte in der abgelaufenen Saison erstmals in der Bundesliga.
Mbom spielte in der abgelaufenen Saison erstmals in der Bundesliga. Foto: Imago

Werder Bremen würde in der kommenden Saison gerne weiterhin auf Jean Manuel Mbom setzen. Der 21-Jährige soll jedoch gleich zwei attraktive Offerten vorliegen haben.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat Jean Manuel Mbom ein Angebot eines Europa-League-Teilnehmers. Außerdem locke ihn ein Verein, der in der vergangenen Saison noch in der Premier League gespielt hat. Beide Klubs werden in dem Bericht namentlich nicht genannt.

Mbom vertraglich noch bis 2023 an Werder gebunden

In der abgelaufenen Saison zählte der 21-Jährige beim Absteiger zu den Lichtblicken. In 24 Pflichtspielen kam er zum Einsatz, erzielte dabei ein Tor und bereite eins vor. Sein Kontrakt in Bremen ist indessen noch bis 2023 datiert, sein Marktwert wird laut transfermarkt.de auf drei Millionen Euro taxiert.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
11.06.2021