TV-Experte meint

Matthäus: "Schalke hat eine Chance, in der Bundesliga zu bleiben"

Matthäus glaubt an den FC Schalke 04. Foto: Lukas Schulze/Getty Images
Matthäus glaubt an den FC Schalke 04. Foto: Lukas Schulze/Getty Images

Der FC Schalke 04 musste sich am Wochenende in der Bundesliga abermals geschlagen geben. Die Gelsenkirchener unterlagen bei Werder Bremen mit 1:2. TV-Experte Lothar Matthäus spricht Königsblau Mut zu.

Für den FC Schalke 04 läuft es in der Bundesliga alles andere als rund. Die Knappen belegen nach dem 13. Spieltag den 18. Tabellenplatz. Allerdings sieht Lothar Matthäus die Schalker nicht chancenlos. "Schalke hat alles gegeben. Die Bremer waren effizienter und kaltschnäuziger vor dem Tor. Schalke hatte seine Chancen nicht genutzt", sagte der 61-Jährige bei Sky im Anschluss an das 1:2 bei Werder Bremen.

"Sie kämpfen, zerfallen nicht und bringen Leistung"

Der Weltmeister von 1990 stellte klar: "Natürlich nerven die Niederlagen, aber die Leistung zeigt, dass der neue Trainer Wirkung gebracht hat." Thomas Reis erhält folglich Lob von Matthäus: "Sie kämpfen, zerfallen nicht und bringen Leistung. Die Fans haben gemerkt, dass auf dem Platz nicht die schlechtere Mannschaft verloren hat. Wenn sie diese Moral halten, werden sie Punkte holen." Daher gehe der Rekordnationalspieler davon aus, "dass Schalke so eine Chance hat, in der Bundesliga zu bleiben".

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
07.11.2022