"Ein Orkan, der dich umbläst"

Matthäus: "Haaland ist das Gesicht in Dortmund"

Haaland schoss sich in Leipzig zum nächsten Rekord. Foto: RONNY HARTMANN/POOL/AFP via Getty Images
Haaland schoss sich in Leipzig zum nächsten Rekord. Foto: RONNY HARTMANN/POOL/AFP via Getty Images

Borussia Dortmund hat am Samstag dank einer famosen zweiten Halbzeit einen Auswärtssieg bei RB Leipzig gelandet. Überragender Mann war Erling Haaland, der an allen drei Toren beteiligt war. Lothar Matthäus reiht sich ein in die Riege der Bewunderer des 20-jährigen Norwegers.

"Die Mannschaft hat großartigen Charakter gezeigt und ihr Wunder-Stürmer war mal wieder ein Genuss", schreibt der TV-Experte in einer Kolumne für Skysport.de. "Haaland ist das Gesicht in Dortmund. Und ich glaube, dass er noch nicht am Limit ist, sondern dazulernen wird." Ähnliche Befürchtungen hatte nach dem Spiel bereits Julian Nagelsmann geäußert. Matthäus sieht dabei die volle Hingabe des Nationalspielers für seinen Beruf als entscheidend an.

"Ein Orkan, der dich umbläst"

"Er hat einen Lebensplan, der voll auf den Fußball ausgerichtet ist. Er ist eine Maschine. Ein Orkan, der dich umbläst", so der Rekordnationalspieler in blumigen Worten. "Für mich ist das sensationell mit seinen 20 Jahren." Mit seinem Doppelpack stellte Haaland am Samstag einmal mehr einen Rekord auf, 25 Tore in den ersten 25 Bundesliga-Spielen waren bis dato noch keinem Kicker gelungen.

"Das ist Wahnsinn"

"Was er mit seiner Größe, Dynamik, Kraft und Leidenschaft auf dem Platz umsetzt, ist Wahnsinn. Auch technisch hat er zwei Treffer überragend eingeleitet", schwärmt Matthäus weiter über Haaland. Bei ihm bestehen keinerlei Zweifel, dass es den Stürmer dereinst zu einem Klub von Weltrang ziehen wird. "Aber ich hoffe, dass Dortmund und die Bundesliga noch ein paar Jahre Freude an ihm haben werden." Vertraglich ist der Torjäger bis 2024 an den BVB gebunden.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
12.01.2021