Reicht's diesmal?

Medien: ManUnited bereitet neue Mega-Offerte für Antony vor

Antonys Vertrag in Amsterdam würde noch bis Ende Juni 2025 laufen. Foto: MAURICE VAN STEEN/ANP/AFP via Getty Images
Antonys Vertrag in Amsterdam würde noch bis Ende Juni 2025 laufen. Foto: MAURICE VAN STEEN/ANP/AFP via Getty Images

Manchester United will Ajax Amsterdams Antony scheinbar unbedingt. Die Red Devils sollen nun gewillt sein, ein neues Angebot bei den Niederländern einzureichen.

Im Werben um Antony scheint Manchester United noch einmal ernst zu machen. Wenige Tage vor Ablauf der Transferperiode wollen die Engländer laut Informationen von Sky Sports News eine Offerte von sagenhaften 94 Millionen Euro inklusive Boni an Ajax übermitteln. Ob dies reicht, um den brasilianischen Offensivmann ins Old Trafford zu locken? Bislang lehnte Ajax einen Verkauf des 22-Jährigen strikt ab.

Ajax will Antony eigentlich nicht verkaufen

Erst am vergangenen Wochenende hatte sich Ajax-Coach Alfred Schreuder deutlich in der Causa Antony positioniert. "Mein Gefühl für den Antony-Deal ist positiv. Ich verstehe ihn, aber er steht noch bei Ajax unter Vertrag. Wir spielen hier in der Champions League. Ich glaube nicht, dass Manchester United Champions League spielt", sagte der Übungsleiter des Eredivisie-Klub gegenüber ESPN NL. Ex-Ajax-Trainer Erik ten Hag hätte Antony derweil gerne bei Manchester United - und Antony würde wohl nur allzu gern zu den Red Devils wechseln.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
24.08.2022