Barca-Rechtsverteidiger

Manchester United nun offenbar an Dest dran

Dests Vertrag beim FC Barcelona läuft noch bis 2025. Foto: David Ramos/Getty Images
Dests Vertrag beim FC Barcelona läuft noch bis 2025. Foto: David Ramos/Getty Images

Der FC Barcelona würde Sergino Dest dem Vernehmen nach gerne abgeben. Nun soll Manchester United am US-Amerikaner dran sein.

Beim FC Barcelona spielt Sergino Dest scheinbar keine große Rolle mehr. Der Rechtsverteidiger kam in dieser Saison in noch gar keinem Pflichtspiel für Barca zum Einsatz. Sollten die Katalanen ein passendes Angebot für den 21-Jährigen erhalten, würden sie ihn wohl abgeben. Hoffnungen macht sich jetzt offenbar Manchester United.

Wenn Dest kommt: Wan-Bissaka dürfte gehen

Laut Informationen von Sky Sports News arbeiten die Engländer an einem Last-Minute-Deal für Dest. Die Red Devils wollen demnach noch vor Ende der Transferperiode einen Transfer über die Bühne bekommen. Manchester Uniteds Cheftrainer Erik ten Hag kennt Dest bereits aus gemeinsamen Zeiten bei Ajax Amsterdam und würde nun wohl gerne erneut mit dem Defensivspieler arbeiten. Sollte es zu einem Dest-Wechsel kommen, dürfte derweil vermutlich Aaron Wan-Bissaka den Klub in Richtung West Ham United oder Crystal Palace verlassen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
30.08.2022