Mega-Deal naht

Lukaku zu Chelsea? Tuchel: "Ein fantastischer Spieler"

Tuchel bezieht Stellung zu den Lukaku-Gerüchten.
Tuchel bezieht Stellung zu den Lukaku-Gerüchten. Fotomontage: Imago/fussball.news

Stürmerstar Romelu Lukaku wird dieser Tage wieder stark mit einem Wechsel von Inter Mailand zum FC Chelsea in Verbindung gebracht. Mit Thomas Tuchel kommentiert der Cheftrainer der Londoner die Spekulationen.

Ein Wechsel von Romelu Lukaku von Inter Mailand zum FC Chelsea - wo er einst 15 Pflichtspiele bestritt, aber den Durchbruch nicht packte - wird immer wahrscheinlicher. Sollen die Italiener zuletzt noch ein Angebot der Blues abgelehnt haben, könnte der amtierende Champions-League-Sieger nachbessern, 130 Millionen Euro auf den Tisch bringen und somit den Zuschlag erhalten (fussball.news berichtete).

Tuchel hätte Lukaku wohl gerne bei Chelsea

Thomas Tuchel jedenfalls wäre froh, einen Torjäger wie Lukaku in seinen Reihen zu haben. "Ich werde nicht über Spieler sprechen, die nicht in meinem Kader sind", sagte der Schwabe zwar, als er nach Lukaku befragt wurde, fügte aber an: "Er ist ein fantastischer Spieler." Daneben gab sich der 47-Jährige angesichts der Strahlkraft seines Arbeitgebers optimistisch: "Jeder will sich meinem Kader anschließen. Ich kann mir vorstellen, dass viele Spieler kommen und mitmachen wollen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
05.08.2021