Ex-Torjäger

Gegen Bayern: Setzt Lewandowski seine Monster-Serie in der Allianz Arena fort?

Robert Lewandowski spielt seit dieser Saison für den FC Barcelona. Foto: Getty Images.
Robert Lewandowski spielt seit dieser Saison für den FC Barcelona. Foto: Getty Images.

Robert Lewandowski gastiert am Dienstagabend mit dem FC Barcelona beim FC Bayern. In der Allianz Arena könnte der 34-jährige Stürmer seine Erfolgsquote in der Champions League weiter ausbauen.

In 375 Pflichtspielen für den FC Bayern hat Robert Lewandowski 344 Tore erzielt. Den Großteil seiner Treffer erzielte der Pole in der Bundesliga (238 in 253 Spielen), doch auch in der Champions League war Lewandowski mit 69 Toren in 78 Einsätzen für den deutschen Rekordmeister überaus erfolgreich.

Lewandowski trifft in München besonders gerne

 

 

Allen voran in der Allianz Arena hat Lewandowski gerne getroffen: In 37 Champions-League-Spielen in der Heimstätte des FC Bayern erzielte der 34-Jährige insgesamt 38 Tore. Laut Datendienstleister Opta hat kein anderer Spieler im höchsten europäischen Vereinswettbewerb seit Lewandowskis Wechsel nach München im Jahr 2014 öfter in einem Stadion getroffen. Am Dienstagabend könnte er seine Trefferquote ausbauen, doch davon würde der FC Bayern diesmal nicht profitieren - sondern der FC Barcelona, für den Lewandowski in den ersten sechs Pflichtspielen neunmal getroffen hat.

Florian Bajus  
13.09.2022