Erster Einsatz?

Lewandowski hofft auf Barca-Debüt gegen Real Madrid

Lewandowski hat beim FC Barcelona bis 2026 unterschrieben. Foto: MARCO BELLO/AFP via Getty Images
Lewandowski hat beim FC Barcelona bis 2026 unterschrieben. Foto: MARCO BELLO/AFP via Getty Images

Robert Lewandowski ist beim FC Barcelona angekommen - und will dort so bald wie möglich zum Einsatz kommen. Am besten möchte der Pole bereits am kommenden Wochenende gegen Real Madrid mitwirken.

Am Mittwoch stellte der FC Barcelona Neuzugang Robert Lewandowski vom FC Bayern in Miami vor. "Ich bin sehr glücklich, hier zu sein. Es war eine sehr harte Arbeit, zum FC Barcelona zu kommen, aber letzten Endes bin ich jetzt hier", sagte der amtierende FIFA-Weltfußballer und konstatierte: "Wir haben eine unglaubliche Mannschaft mit einem hohen Potenzial. Ich bin bereit, ein Teil dieses großen Klubs mit einer unglaublichen Historie zu sein und für neue Geschichten zu sorgen. Ich bin sehr, sehr glücklich!"

"Nun bin ich bereit, ein Teil der Mannschaft zu sein, auch im Training"

Laut dem 33-Jährigen waren "die letzten Tage unglaublich". Der Stürmer, der zuvor acht Jahre für den FC Bayern spielte, sagte: "Die letzten Tage habe ich individuell trainiert, was nicht einfach war. Nun bin ich bereit, ein Teil der Mannschaft zu sein, auch im Training. Ich freue mich und hoffe, dass ich in den nächsten Einheiten mit dabei bin. Ich bin bereit, in den nächsten Spielen mit dabei zu sein." Am kommenden Sonntag (5 Uhr, deutsche Zeit) geht es für den FC Barcelona gegen Real Madrid - und womöglich bereits mit Lewandowski.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
21.07.2022