PSG-Vertrag läuft aus

Bei Bundesliga-Rückkehr: Leverkusen Favorit auf Draxler-Transfer?

Draxlers Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft zum Ende der Saison aus.
Draxlers Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft zum Ende der Saison aus. Foto: Imago

Die Zukunft von Nationalspieler Julian Draxler ist ob seiner Vertragssituation bei Paris Saint-Germain ungewiss. Dass eine Rückkehr in die Bundesliga ein Thema ist, bestätigt der Offensivspieler selbst.

Julian Draxlers Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft zum 30. Juni 2021 aus. "Es ist ein bisschen Heimweh da, ich habe mich aber noch nicht entschieden. Es laufen viele Gespräche im Hintergrund, ich konzentriere mich aber auf Paris", stellte der 27-Jährige nach dem Weiterkommen im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona klar.

 

 

Draxler wägt seine Zukunft ab

Ein potentieller Wechsel zu Hertha BSC scheint indes vom Tisch zu sein. Laut dem spanischsprachigen Transferportal todofichajes soll derweil Bayer Leverkusen die besten Chancen auf einen Transfer haben, sofern sich Draxler für eine Rückkehr in die Bundesliga entscheiden sollte. Doch wie seriös das Gerücht ist und ob den Weltmeister von 2014 tatsächlich ein Wechsel zu Bayer Leverkusen reizen würde? Unklar, wobei der Offensivspieler weiterhin das Ziel verfolgen dürfte, Champions League zu spielen. Außerdem wird ihm auch immer wieder Interesse aus der Premier League nachgesagt. Ein Verbleib bei Paris Saint-Germain scheint trotz allem aber nicht ausgeschlossen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
13.03.2021

Feed