Duell im Champions-League-Achtelfinale

Lazio-Mittelfeldmann Alberto: "Haben vor Bayern keine Angst"

Lazio duellierte sich in der Gruppenphase mit Borussia Dortmund.
Lazio duellierte sich in der Gruppenphase mit Borussia Dortmund. Foto: Marco Rosi - SS Lazio/Getty Images

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale der Champions League auf den italienischen Vertreter Lazio Rom. Luis Alberto, Mittelfeldspieler der Römer, macht den Münchnern bereits jetzt eine Ansage.

Hat der FC Bayern mit Lazio Rom ein vermeintlich leichtes Los für das Achtelfinale der Champions League erhalten? Unterschätzen will der amtierende Titelträger den Serie-A-Klub keineswegs. "Das ist ein unangenehmer Gegner", machte beispielsweise Sportvorstand Hasan Salihamidzic unmittelbar nach der Auslosung deutlich: "Das hat man in der Gruppe gegen Dortmund gesehen."

 

"Es ist ein kompliziertes Los, aber..."

Lazio, das sich erstmals seit 20 Jahren wieder für die Runde der letzten 16 qualifizierte, teilte in Person von Mittelfeldmann Luis Alberto mit, dass der italienische Traditionsverein dem Duell mit den Münchnern selbstbewusst entgegenblicke. "Es ist ein kompliziertes Los, da wir auf den amtierenden Champion treffen. Aber wir haben keine Angst und gehen es mit erhobenem Kopf an", schrieb der Spanier via Twitter. Das Hinspiel soll am 23. Februar 2021 in Rom stattfinden, das Rückspiel am 17. März in der Münchner Allianz Arena.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
14.12.2020