Rückkehr zum Heimatverein

Lars und Sven Bender kehren zum TSV 1860 zurück

Lars und Sven Bender. Foto: Friedemann Vogel - Pool/Getty Images
Lars und Sven Bender. Foto: Friedemann Vogel - Pool/Getty Images

Die Zwillinge Lars und Sven Bender stehen vor einer Rückkehr zum TSV 1860 München. Bei den Löwen sollen die beiden Ex-Profis einen Job im Nachwuchsbereich annehmen.

Laut Informationen der Bild-Zeitung zieht es Lars und Sven Bender zum TSV 1860 zurück. Demnach fehlen nur noch kleine Details, ehe das Comeback der ehemaligen Nationalspieler in Giesing verkündet werden dürfte. Die Bender-Zwillinge haben vor einem Jahr bei Bayer Leverkusen ihre aktive Karriere als Profifußballer beendet und spielten zuletzt beim TSV Brannenburg, in ihrem Heimatdorf, in der Kreisklasse.

Rückkehr an alte Wirkungsstätte steht bevor

Und nun soll die Rückkehr zum TSV 1860 bevorstehen. Bei den Löwen winkt den Benders eine Funktion im Nachwuchsbereich. Die Ex-Bundesliga-Stars sollen dort eine Mentoren-Rolle einnehmen und ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Jung-Löwen weitergeben. Obendrein dürften beide als Aushängeschilder des aktuellen Drittligisten Termine des Vereins wahrnehmen. Für die Benders wäre es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Im Sommer 2002 hatten sie sich dem TSV 1860 angeschlossen, 2006 schafften sie dort den Sprung zu den Profis.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
11.06.2022