Nach Sieg gegen Union

Seitenhieb gegen Neuer? Krösche: "Trapp bester deutscher Torwart"

Krösche lobt seinen Keeper. Foto: Getty Images.
Krösche lobt seinen Keeper. Foto: Getty Images.

Eintracht Frankfurt gewann gegen den bisherigen Tabellenführer Union Berlin verdient mit 2:0. Ein Thema nach dem Abpfiff war vor allem die gute Leistung von Eintracht-Keeper Kevin Trapp. Der deutsche Nationalspieler war wieder einmal der sichere Rückhalt für seine Mannschaftskollegen. 

Sky fragte bei Sportvorstand Markus Krösche nach und erhielt folgende Antwort: "Kevin Trapp ist der beste deutsche Torwart."

Auch von seinem Coach erhielt der 32-Jährige nur lobende Worte: "Ich kann nur das Beste über Kevin sagen. Wenn der Sportdirektor das sagt, hat er natürlich Recht. Kevin spielt schon so lange auf absolutem Topniveau, ich bin froh, dass er bei uns ist."

Zum Spiel hatte Oliver Glasner auch noch etwas zu sagen. Gegen den Tabellenführer aus Berlin machte Eintracht Frankfurt ein gutes Spiel. "Wir haben über 60 Minuten eine sehr starke Leistung gebracht. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung und wir haben auch als Mannschaft verteidigt. Wir haben Kevin gebraucht."

Trapp spricht von sehr guter Entwicklung 

Kevin Trapp stand schon von 2015 bis 2019 mit Zwischenstation Paris Saint-Germain für Eintracht Frankfurt auf dem Rasen. Er sagte nach der Partie: "Wenn der Chef das sagt, ist das natürlich sehr schön. Seit dem Bayern-Spiel habe ich eine sehr gute Entwicklung genommen, ich versuche nicht für mich zu spielen, sondern der Mannschaft und dem Verein zu helfen."

Profile picture for user Magdalena Schwaiger
Magdalena Schwaiger  
01.10.2022