Abflug aus Frankfurt

Kostic-Ankunft bei Juventus verzögert sich

Kostic wird Frankfurt nach vier Jahren verlassen. Foto: Maja Hitij/Getty Images
Kostic wird Frankfurt nach vier Jahren verlassen. Foto: Maja Hitij/Getty Images

Filip Kostic steht vor einem Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Juventus. Eine Verkündung des Transfers steht allerdings weiterhin aus.

Bereits am Dienstag teilte Eintracht Frankfurt mit, dass Filip Kostic der Reise der Mannschaft nach Helsinki zum UEFA Super Cup gegen Real Madrid (Mittwoch, 21 Uhr) fernbleibt. Der Serbe stehe vor dem Abschluss eines Wechsels zu einem anderen Klub, so die Hessen. Dabei wird es sich um Juventus handeln. Die Eintracht und die Turiner sollen sich hinsichtlich eines Transfers bereits einig sein.

Kostic wird zum Medizincheck in Turin erwartet

Wie der renommierte italienische Journalist Gianluca Di Marzio berichtet, müssen sich die Fans jedoch noch gedulden, ehe der Deal offiziell verkündet werden kann. Demnach wird Kostic noch nicht am Mittwoch in Italien ankommen, sondern könnte frühestens erst am Donnerstag nach Turin reisen. Für den 29-jährigen Angreifer steht im Anschluss unter anderem noch der obligatorische Medizincheck an. Dass der Deal noch scheitern könnte, ist indes unwahrscheinlich.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
10.08.2022