Verteidiger endlich fit

Kohfeldt: "Meine Wertschätzung für Toprak habe ich immer betont"

Topraks erste Saison war weitgehend zum Vergessen. Foto: Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images
Topraks erste Saison war weitgehend zum Vergessen. Foto: Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images

Werder Bremen ist ohne Tahith Chong ins Trainingslager nach Österreich aufgebrochen. Der von manchen Medien als perfekt gemeldete Deal ist noch in der Mache. Dagegen kann Ömer Toprak von Tag eins Pluspunkte sammeln. Der Verteidiger ist ein gefühlter Neuzugang im Team von Florian Kohfeldt.

Der routinierte Abwehrmann war in der vergangenen Saison nur zu zwölf Einsätzen im Dress des SV Werder gekommen, dennoch griff die verpflichtende Kaufoption, die den ehemaligen türkischen Nationalspieler bis 2023 an die Hanseaten bindet. Dass Bremen in der Coronakrise wohl eher keine mittlere siebenstellige Summe investiert hätte, wenn der Klub die freie Wahl gehabt hätte, sei dahingestellt. Jetzt ist Toprak fester Teil des Aufgebots und soll Kohfeldt eine wichtige Stütze werden, sofern die Gesundheit es zulässt.

"Ganz anderes Level"

"Ömer hat jetzt vom ersten Tag an einen sehr erfreulichen Zustand", zitiert der Weser-Kurier den Übungsleiter. "Er ist in dieser Vorbereitung auf einem ganz anderen körperlichen Level und hat bis jetzt jede Einheit durchgezogen." In der Vorsaison habe Werder den wahren Toprak nie kennengelernt, der als zweikampfstarker Verteidiger mit gutem Spielverständnis durchaus eine brauchbare Verstärkung sein sollte. "Meine Wertschätzung für Ömer habe ich immer betont." Nun solle der Ravensburger in einen Rhythmus kommen. 

"Unglaublich viel Erfahrung"

"Dann besteht die Möglichkeit, einen Spieler zu sehen, den wir uns alle erhofft haben." Der war Werder Bremen schließlich auch eine Menge Geld wert. Nicht zuletzt traut Kohfeldt Toprak dabei auch eine Führungsrolle innerhalb des Kaders zu. "Er hat unglaublich viel Erfahrung in der Bundesliga, der Champions League, bei Top-Klubs", erinnert der Coach. Mehr Bundesligaspiele hat in dessen Aufgebot nur der aussortierte Martin Harnik auf dem Buckel, in der Königsklasse entfallen fast die Hälfte aller Einsätze des aktuellen Werder-Kaders auf Toprak (39 von 84 Partien).

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
15.08.2020