Tymoteusz Puchacz

Knackpunkt Ablöse: Mainz verpasste Transfer von Linksverteidiger-Talent

Tymoteusz Puchacz ist polnischer U21-Nationalspieler.
Tymoteusz Puchacz ist polnischer U21-Nationalspieler. Foto: Getty

Zum Ende des Transferfensters wollte Mainz 05 wohl nochmal nachlegen und mit Tymoteusz Puchacz einen neuen Linksverteidiger verpflichten. Der erhoffte Transfer klappte allerdings nicht.

Nach Informationen der Bild bemühte sich Mainz 05 um Sport-Vorstand Rouven Schröder um die Dienste von Defensivtalent Tymoteusz Puchacz, der bei Lech Posen unter Vertrag steht. Problem: Der polnische Erstligist soll vom Bundesliga-Klub mindestens fünf Millionen Euro Ablöse gefordert haben. Eine Summe, die Mainz ohne Spieler-Verkäufe nicht aufwenden konnte.

Mainz hätte Bedarf links hinten gehabt

Puchacz hätte bei den Mainzern jedenfalls gut ins Profil gepasst. Der polnische U21-Nationalspieler wäre eine weitere Option auf der linken Abwehrseite gewesen. Nach dem verpassten Transfer steht im Kader mit dem Spanier Aaron Martin aktuell nur ein gelernter Linksverteidiger.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
06.10.2020