Champions League

Klopp vor Bayern-Besieger Villarreal gewarnt: "Es wird schwer"

Klopp muss Bayern-Besieger Villarreal schlagen. Foto: OLI SCARFF/AFP via Getty Images
Klopp muss Bayern-Besieger Villarreal schlagen. Foto: OLI SCARFF/AFP via Getty Images

Der FC Liverpool empfängt im Halbfinale der Champions League den FC Villarreal, der sich zuvor vermeintlich überraschend gegen den FC Bayern und Juventus Turin durchsetzte. Jürgen Klopp ist vor dem Aufeinandertreffen mit den Spaniern ehrfürchtig.

"Villarreal hat vielleicht den erfolgreichsten Trainer in Cup-Wettbewerben. Es ist unglaublich, was er macht. Wer Juventus und Bayern rauswirft, steht verdient im Halbfinale", sagte Jürgen Klopp vor dem Halbfinale der Champions League gegen den FC Villarreal. Der Chefcoach des FC Liverpool bezeichnete die Aufgabe gegen den LaLiga-Klub als "hart, hart, hart". Laut dem Schwaben wird es schwer, "aber es ist das Halbfinale in der Champions League. Wenn es nicht schwer wäre, würde etwas falsch laufen".

Klopp freut sich aufs Halbfinale der Champions League

Die Vorfreude aufs Halbfinale dürfte bei Klopp aber überwiegend. Bereits unmittelbar nach der Qualifikation für die Runde der letzten vier Teams sagte der 54-Jährige: "Wenn der Tag irgendwann kommt, wo sich meine Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert und ich mich nicht freue wie ein kleines Kind, dann kommt bitte vorbei und schmiert mir einfach eine." Er "könnte nicht glücklicher über das Weiterkommen sein", stellte er klar.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
26.04.2022