Wichtiger Sieg des FC Liverpool

Klopp: "An solchen Tagen zu gewinnen ist richtig wertvoll"

Trainer Jürgen Klopp freut sich über einen wichtigen Sieg.
Trainer Jürgen Klopp freut sich über einen wichtigen Sieg. Foto: Getty Images

Der FC Liverpool konnte nach schwacher erster Halbzeit aufdrehen und noch mit 2:0 gegen den FC Everton gewinnen. Trainer Jürgen Klopp kritisierte und lobte sein Team danach.

"Der Matchplan von Everton, uns den Spaß am Fußball zu nehmen, ist in der ersten Halbzeit gut aufgegangen", sagte Jürgen Klopp bei Sky. Der FC Everton hatte sich ein 0:0 beim FC Liverpool erkämpft und immer wieder gezielt Nadelstiche gesetzt. Der Trainer der Reds kritisierte sein Team: "Wir waren nicht besonders gut. Dann ist es schwierig, gegen einen tiefstehenden Gegner zu spielen." In der Kabine sei es daher leicht gewesen, Szenen zu zeigen, die zur Verbesserungen beigetragen haben. In den ersten 45 Minuten habe das Team "kaum Bewegung" im letzten Drittel gehabt.

Klopp zwischen Kritik und Lob

"Wenn du mal richtig scheiße spielst, dann kannst du es schnell verbessern. Das haben wir gemacht, gut gewechselt und dann ist auch alles gut", lobte Klopp. Liverpool stand nach dem 5:1-Erfolg von Manchester City gegen den FC Watford enorm unter Druck. Verlieren verboten lautet das Motto: "Wenn du so viel gewinnst, wie wir es zuletzt getan haben, und du in nächster Zeit auch  viel gewinnen musst, dann fliegst du nicht durch die Wettbewerbe. Du musst hart arbeiten und dich so vorbereiten, dass du nicht die Nerven verlierst." Klopp stellte daher zufrieden fest: "An solchen Tagen zu gewinnen ist richtig wertvoll."

 

Florian Bolker  
24.04.2022