Freude nach Weiterkommen

Klopp: "Größte Leistung, dass man die Stärke von RB nicht gesehen hat"

Jürgen Klopp freut sich über das Weiterkommen.
Jürgen Klopp freut sich über das Weiterkommen. Foto: Getty Images

4:0 hieß es in der Gesamtrechnung nach zwei Partien zwischen dem FC Liverpool und RB Leipzig. Trainer Jürgen Klopp fand nach dem Erfolg im Champions-League-Achtelfinale lobende Worte nach dem 2:0-Erfolg am Mittwochabend.

"Wir haben gut gespielt und gegen einen richtig guten Gegner auch gut verteidigt", sagte Jürgen Klopp bei Sky. Der FC Liverpool setzte sich im Champions-League-Achtelfinale gegen RB Leipzig durch, zweimal stand ein 2:0-Erfolg auf der Anzeigetafel. "Die größte Leistung in beiden Spielen war, dass man nicht so richtig gesehen hat, wie stark Leipzig sein kann", so der Coach der Reds.

Klopp lobt seine Mannschaft

Man wisse, "was RB für ein Powerhouse ist". Klopp erkannte aber: "Wir haben das gut angenommen, toll verteidigt und selbst riesige Chancen herausgespielt." Liverpool vergab gar noch einige Topmöglichkeiten, musste deshalb zwischenzeitlich zittern. Am Ende aber "war es von allein ein tolles Spiel. Wenn wir in der Premier League immer so kontrolliert und diszipliniert gespielt hätten, dann hätten wir einige Punkte mehr". Dort belegt der amtierende englische Meister nur den achten Rang.

Florian Bolker  
10.03.2021

Feed