Transfermarkt

Klimowicz: "Abwerbungsversuche sind nie bei mir gelandet"

Mateo Klimowicz hat schon einen Treffer in der Bundesliga erzielt.
Mateo Klimowicz hat schon einen Treffer in der Bundesliga erzielt. Foto: Getty Images

Mateo Klimowicz ist ein Jahr in der zweiten Liga beim VfB Stuttgart gereift und kommt nun in der 1. Bundesliga regelmäßig zum Einsatz. An einen Abgang dachte der 20-Jährige daher nicht.

Aus Argentinien gab es laut kicker Abwerbungsversuche, Mateo Klimowicz stand in seiner Heimat auf der Wunschliste. Doch der Offensivmann des VfB Stuttgart, der gegen den FSV Mainz 05 (4:1) seinen Debüttreffer in der Bundesliga erzielte, beschäftigte sich nicht damit: "Diese sind nie bei mir gelandet."

Klimowicz will sich beim VfB durchsetzen

Für Klimowicz spielte ein möglicher Abgang keine Rolle. Der Angreifer sieht seine nähere Zukunft bei den Schwaben: "Es hätte auch nichts gebracht: Ich habe nie an eine Rückkehr gedacht. Ich fühle mich wohl in Stuttgart und beim VfB und will mich in der Bundesliga durchsetzen." Der 20-Jährige ist dabei auf einem guten Weg, Trainer Pellegrino Matarazzo lobte ihn als unfassbares Talent: "Vor allem aber gibt mir das Selbstvertrauen."

Florian Bolker  
08.10.2020