Ex-BVB-Profi

Kirovski: "Götze wäre für viele MLS-Teams interessant"

Mario Götze muss sich noch Gedanken um seine Zukunft machen.
Mario Götze muss sich noch Gedanken um seine Zukunft machen. Foto: Getty Images

Jovan Kirovski stand von 1996 bis 1998 bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Heute arbeitet der US-Amerikaner für Los Angeles Galaxy. Einen ehemaligen Dortmunder würde er gerne in der MLS begrüßen.

Es ist ruhig geworden um Mario Götze. Der Vertrag des Weltmeisters von 2014 lief bei Borussia Dortmund am 30. Juni aus, in Sachen Vereinssuche hat sich seitdem noch nichts getan. Der 28-Jährige wurde vor allem bei italienischen Teams lose gehandelt, doch konkret wurde es bislang noch nicht.

Kirovski würde Götze gerne in der MLS begrüßen

Wagt der Offensivmann deshalb ein Abenteuer? Jovan Kirovski jedenfalls würde ihn gerne in der MLS begrüßen. "Mario Götze wäre für viele Teams interessant, aber da müsste er sicherlich auf Gehalt verzichten", sagte der Ex-Profi und heutige Technische Direktor von Los Angeles Galaxy. Ob sich Götze für diesen Schritt bereit fühlt, ist freilich offen.

Christopher Michel  
30.07.2020