Neuzugang

"Turbulent": Khedira spricht über seine erste Woche bei Hertha

Sami Khedira sucht seine Rolle bei Hertha BSC.
Sami Khedira sucht seine Rolle bei Hertha BSC. Foto: Getty Images

Sami Khedira ist vor einer Woche in die Bundesliga zurückgekehrt. Der Mittelfeldspieler von Hertha BSC bewertet seinen Einstieg in neuer Umgebung.

Bei der 0:1-Niederlage von Hertha BSC gegen den FC Bayern München wirkte Sami Khedira nur wenige Minuten mit. Der Mittelfeldspieler sagte dem kicker danach: "Es war eine turbulente und sehr spannende Woche, trotz der Niederlage überwiegt der positive Eindruck."

Khedira sucht seine Rolle bei Hertha

Der Weltmeister von 2014 jedenfalls will vorangehen: "Ich habe richtig Bock auf die Aufgabe." Khedira sieht sich auch körperlich nach schwieriger Zeit bei Juventus Turin gerüstet: "Ich habe keinerlei Zweifel, dass es reicht.“ Doch nach Jahren bei Topvereinen hat sich der Mittelfeldspieler auf eine andere Herausforderung eingelassen: "Eine Probe ist es nur insofern, dass es jetzt nicht mehr um Titel geht, sondern dass ich mit jungen, talentierten Spielern den Abstieg verhindern will. Da muss ich meine Rolle finden.“

Florian Bolker  
08.02.2021