Keine Kaufoption

Keine Leihgebühr: So sieht Werders Chong-Deal mit Manchester aus

Manchesters Tahith Chong wechselt für ein Jahr per Leihe zu Werder Bremen. Foto: Getty Images

Dem SV Werder Bremen ist mit der Verpflichtung von Tahith Chong ein echter Coup gelungen. Der Offensivspieler kommt ein Jahr leihweise von Manchester United an die Weser.

Nach Bild-Informationen hat Bremens Sportchef Frank Baumann gute Konditionen beim Leih-Deal mit Manchester United ausgehandelt. Der 20-jährige Tahith Chong kommt demnach ohne Leihgebühr zum SV Werder Bremen, das Gehalt dürften sich beide Klubs in der kommenden Saison wohl teilen.

Werder ohne Kaufoption

Auch sollen die Engländer keine Möglichkeit haben, den Leihvertrag bis 2021 frühzeitig aufzulösen. Eine Rückholaktion im Winter ist folglich abgeschlossen. Allerdings konnten sich die Hanseaten keine Kaufoption sichern, United baut langfristig auf Chong. Dennoch ein beachtlicher Deal für Baumann und Werder.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
16.08.2020