Ferdinand gibt Meinung ab

Kane zu Bayern? England-Experte: "Er wird jetzt wechseln"

Kane ist Bayerns Wunschspieler. Foto: Clive Rose/Getty Images
Kane ist Bayerns Wunschspieler. Foto: Clive Rose/Getty Images

Der Wechselpoker um Harry Kane zieht sich weiter hin. Geht es nach TV-Experte Rio Ferdinand wird der Stürmer Tottenham Hotspur verlassen. Womit klar wäre: Kane würde zum FC Bayern wechseln.

Der FC Bayern kann bei Harry Kane noch keinen Durchbruch vermelden. Die Münchner sollen ihr Angebot für den 30-Jährigen zwar noch mal verbessert und auf über 100 Millionen Euro aufgestockt haben, eine positive Antwort von Tottenham Hotspur steht allerdings aus - trotz vermeintlichem Ultimatum (fussball.news berichtete). Wie geht es nun mit Kane weiter? "Er ist weg", meint Rio Ferdinand bei talkSPORT über den Wechsel von Kane nach München.

Ferdinand über möglichen Kane-Abgang: "Es hat so lange gedauert"

Der frühere Verteidiger von Manchester United und der englischen Nationalspieler erklärt hinsichtlich Kane: "Ich denke, er wird jetzt wechseln. Es hat so lange gedauert. Es ist eine andauernde Saga. Er wollte zu Manchester City gehen, aber man hat ihn nicht gelassen. Wieder Unruhen." 2021 strebte Kane einen Transfer zu Manchester City an, Tottenham sträubte sich aber gegen einen Verkauf zu einem direkten Konkurrenten innerhalb der Premier League. Bei Bayern könnte dies nun anders sein. Noch muss auf eine Entscheidung aber gewartet werden.

Profile picture for user Adrian Kühnel
Adrian Kühnel  
05.08.2023