Stürmer kehrt zurück

Kalajdzic vor dem Comeback! Trainingseinstieg am Donnerstag

VfB-Cheftrainer Matarazzo kann bald wieder auf Kalajdzic bauen.
VfB-Cheftrainer Matarazzo kann bald wieder auf Kalajdzic bauen. Foto: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Der VfB Stuttgart kann die Vorbereitungen auf die Rückrunde wohl mit Stürmer Sasa Kalajdzic aufnehmen. Am Donnerstag ist geplant, dass der Österreicher wieder ins Training einsteigt.

Zu Saisonbeginn zog sich Sasa Kalajdzic eine Schulterverletzung zu - und brachte es daher in der aktuellen Saison erst auf 17 Pflichtspielminuten für den VfB Stuttgart. Der Top-Torjäger der Schwaben aus der vergangenen Saison fehlte dem Bundesligisten mit seiner Treffer-Garantie - doch auf diese kann der VfB im neuen Jahr wieder setzen.

Kalajdzic fiebert auf Rückkehr gegen Fürth hin

Laut Bild-Informationen soll der 24 Jahre alte Angreifer am Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren. Für die Stuttgarter geht es zu Jahresbeginn 2022 zunächst auswärts in der Bundesliga gegen Greuther Fürth. Für den Spieltagskader dürfte Kalajdzic zumindest eine Option werden. Ob er auch gleich von Beginn an stürmen wird, zeigt sich erst noch.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
29.12.2021