Juve-Star über Ziele

Dybala: "Träume davon, Weltmeister und Champions-League-Sieger zu werden"

Juventus verpflichtete Dybala 2015 für kolportierte 40 Millionen Euro von US Palermo.
Juventus verpflichtete Dybala 2015 für kolportierte 40 Millionen Euro von US Palermo. Foto: Valerio Pennicino/Getty Images

Paulo Dybala hat mit seinen 28 Lebensjahren noch Großes vor: Der Offensivspieler von Juventus Turin will auf Klubebene die Champions League gewinnen. Mit der argentinischen Nationalmannschaft hofft er bereits 2022 in Katar auf den Weltmeister-Titel.

"Ich schaue immer in die Zukunft und denke über die Ziele nach, die ich erreichen möchte", bekräftigte Paulo Dybala gegenüber dem Mode-Magazin L'Officiel. Der Angreifer besitzt bei Juventus Turin noch einen bis Saisonende datierten Vertrag, wobei an der Verlängerung dem Vernehmen nach gearbeitet wird. Das deutete nun Dybala selbst an: "Ich will ein wichtiger Spieler bei Juve sein und als Mensch weiter wachsen. Ich habe noch viele Ziele zu erreichen, sowohl in meinem Team als auch in der Nationalmannschaft."

"Ich liebe es, für mein Land zu spielen"

Der Linksfuß steht derzeit bei 31 Länderspielen für Argentinien und will um einen Kaderplatz für die WM 2022 kämpfen. "Ich liebe es", so Dybala, "für mein Land zu spielen, denn dadurch fühle ich mich meinem Land und meiner Herkunft näher". Deshalb betonte er: "Natürlich träume ich davon, eine Weltmeisterschaft zu gewinnen, genauso wie ich gerne die Champions League gewinnen würde." Eigenen Aussagen nach arbeitet er "jeden Tag daran, diese Ergebnisse zu erzielen". Bleibt abzuwarten, ob er dafür auch belohnt wird.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
19.11.2021