Wechsel möglich?

Juve offenbar an Paredes interessiert: Das soll PSG fordern

Paredes kam im Januar 2019 von Zenit zu PSG. Foto: David Ramos/Getty Images
Paredes kam im Januar 2019 von Zenit zu PSG. Foto: David Ramos/Getty Images

Juventus Turin könnte sich im Sommer offenbar mit Mittelfeldspieler Leandro Paredes von Paris Saint-Germain verstärken. 20 Millionen Euro fordern die Franzosen angeblich für den Argentinier.

Wie das italienische Transferportal tuttmercatoweb.com berichtet, zeigt Juventus Turin Interesse daran, Leandro Paredes unter Vertrag zu nehmen. Der 27-Jährige ist vertraglich noch bis 2023 an Paris Saint-Germain gebunden, würde von seinem Klub wohl aber die Wechselfreigabe erhalten, sollte Juve mindestens 20 Millionen Euro bieten.

Unter Pochettino kein Stammspieler

In der laufenden Saison bestritt der 44-fache argentinische Nationalspieler indes 22 Pflichtspiele für PSG, erzielte dabei ein Tor und vermerkte zwei Assists. Unter Trainer Mauricio Pochettino ist er allerdings kein unangefochtener Stammspieler.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
30.04.2022