Nach Scholl-Aussagen

Interessant für andere Klubs? Flick: "Vertrag bis 2023 sollte klares Statement sein"

Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick sieht seine Zukunft in München.
Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick sieht seine Zukunft in München. Foto: Getty Images

Experte Mehmet Scholl prophezeite zuletzt, dass nicht nur Spieler des FC Bayern München auf dem Transfermarkt interessant sein könnten. Auch für Trainer Dieter-Hans Flick könnte es bald Angebote geben. Der Coach konterte kurz und knapp.

Hans-Dieter Flick hat mit dem FC Bayern München große Erfolge gefeiert und das Triple geholt. Kann er sich möglicherweise schon bald nicht mehr vor Angeboten retten? Die Topklubs aus Spanien, Italien oder England werden ganz genau hinsehen. Doch Flick wehrte die Aussagen von Mehmet Scholl sehr klar bei Sport Bild ab: "Ich habe einen Vertrag bis 2023, das sollte ein klares Statement sein."

Flick mit Top-Bilanz

Der 55-Jährige übernahm das Ruder im vergangenen November nach einer 1:5-Niederlage des FC Bayern bei Eintracht Frankfurt von Niko Kovac. Flick überzeugte auf Anhieb mit seiner Menschenführung und brachte das Team in die richtige Spur. Mit Ausnahme von zwei Niederlagen und einem Remis in der Bundesliga konnten alle (!) Partien erfolgreich gestaltet werden. Im Jahr 2020 holten die Münchner somit 25 Siege in 26 Partien - eine herausragende Bilanz!

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
02.09.2020